Was wir glauben

Gott im Mittelpunkt

Im Einklang mit den großen Kirchen bekennen wir das Apostolisches Glaubensbekenntnis:

 

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde, und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn, empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria, gelitten unter Pontius Pilatus, gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen in das Reich des Todes, am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel; er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters; von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist, die heilige christliche Kirche, Gemeinschaft der Heiligen, Vergebung der Sünden, Auferstehung der Toten und das ewige Leben.

Freie evangelische Gemeinde FeG

Wir sind eine Freie evangelische Gemeinde

Frei bedeutet…

dass die Zugehörigkeit zur Kirche an der Sieg auf einer freien und persönlichen Entscheidung beruht. Die persönliche Beziehung mit Jesus Christus ist die Grundlage unseres Glaubens. Frei bedeutet außerdem, dass wir uns durch freiwillige Spenden finanzieren und nicht von Kirchensteuern leben. Die Trennung von Kirche und Staat ist uns wichtig.

Evangelisch bedeutet…

dass wir unser Leben und unsere Gemeinschaft auf das Evangelium bauen, also auf die „gute Nachricht“ davon, dass Gott in Jesus Christus Mensch wurde und uns in ihm der liebende Gott begegnet. Mit anderen evangelischen Kirchen sind wir Erben der reformatorischen Wiederentdeckung, dass der Glaube sich allein auf die Bibel und auf die Gnade Gottes zu gründen hat.

Gemeinde bedeutet…

miteinander Leben und Glauben zu teilen. Unsere Überzeugung ist, dass man allein mit dem Glauben auf der Strecke bleibt und darum treffen wir uns in Gottesdiensten und Kleingruppen, um Gott zu begegnen und von ihm zu lernen. Wir arbeiten gemeinsam dafür, dass die Kirche an der Sieg als Kirche für möglichst viele Menschen in Hennef und Umgebung ein inneres Zuhause wird.

Bund der FeG's Gemeinsam

Wir sind Mitglied im Bund der Freien evangelischen Gemeinden.

Es gibt zur Zeit rund 400 Freie evangelische Gemeinden in Deutschland. Sie haben sich seit 1874 zum „Bund Freier evangelischer Gemeinden“ zusammen geschlossen.

Dieser Bund will mehr sein als nur ein Zweckbündnis. In der für alle Freien evangelischen Gemeinden verbindlichen Verfassung heißt es: „Der Bund Freier evangelischer Gemeinden ist eine Lebens- und Dienstgemeinschaft selbständiger Gemeinden.“

Über diesen Bund werden gemeinsame Aufgaben wahrgenommen, wie etwa die Ausbildung von Pastoren, die Gründung neuer Gemeinden und die Wahrnehmung diakonisch-sozialer Aufgaben im In- und Ausland.

Freie evangelische Gemeinden wissen, dass sie nur ein Teil der weltweiten Gemeinde Jesu Christi sind und arbeiten deshalb, wo sich die Gelegenheit gibt, mit anderen Gemeinden und Kirchen zusammen (z.B. in der evangelischen Allianz Rhein-Sieg).